am 1. Oktober 2017 

Erntedankfest

Auch im heurigen Jahr wurde am 1. Sonntag im Oktober die aus Getreide geflochtene Erntekrone um 8.00 in einer feierlichen Prozession in die Kirche getragen, wo Prälat Vogt den Dankgottesdienst hielt. 

Musikalisch wurde die Messe gestaltet vom Bäuerinnenchor.

Mit dem Erntedankfest soll in Dankbarkeit an den Ertrag in der Landwirtschaft und Garten erinnert werden - und auch daran, dass es nicht allein in der Hand des Menschen liegt, über ausreichend Nahrung zu verfügen.

16 Damen der Goldhaubengruppe haben an der Feier teilgenommen

 

Erfreulich ist, dass zwei Goldhaubendamen, Melitta Rafetseder und Rosi Auer in ihren neuen Kleidern an diesem Fest teilgenommen haben. 

Im Anschluss sind wir noch auf ein kleines Frühstück ins Pfarrheim eingekehrt.