Wallfahrt nach Strengberg

am 15. August 2019

Goldhaubenwallfahrt

Rund 500 Gäste kamen zur Goldhaubenwallfahrt zu Maria Himmelfahrt nach Strengberg.

Den Gottesdienst zelebrierte Diözesanbischof Alois Schwarz. Er bedankte sich bei den Gruppen die die Tradition seit jeher hochhalten und somit Werte für die Generationen schaffen.  Im Rahmen der Hl. Messe erfolgte auch die traditionelle Kräutersegnung der von den Goldhaubendamen liebevoll gestalteten Kräuterbüscherl. 

Unsere Gruppe war mit 16 Goldhaubendamen und einem Hammerherr vertreten.

Christine Jank, Hermi Gschwandtner und Rosi Kastner ließen sich eine Goldhaubentracht anfertigen und  trugen voller stolz zum ersten mal diese wunderschöne Festtagstracht.  

Nach der Agape fuhren wir zum Mittagessen zum Moa z`Grub, wo wir ein leckeres Büffet genießen konnten.

Klick zum Vergrößern