Luster in der Pfarrkirche

waren schon sehr verstaubt.  12.5.2020
DSC06587.JPG

Reinigung der Bleikristallluster

Durch die gesellschaftliche Zwangspause, die unserer Gesellschaft durch die Corona Pandemie aufgezwungen wurde, haben wir alle zu Hause geputzt und aufgeräumt. Und so nahmen wir uns auch die Zeit, die wunderschönen Kristallluster der Pfarrkirche, die schon viele Jahre nicht mehr gereinigt wurden zu putzen.
Die Sakristei war unser Arbeitsplatz. 7 Leuchter galt es zu waschen, zu  spülen und polieren. Es war ein ganzer Tag Arbeit und müde und zufrieden mit unserer Arbeit gingen wir nach Hause.

Danke den fleißigen Helferinnen, Hermi, Anni, Traudi, Kuffi Maria und Gerti. Respekt für Gerhard Hirm, Er hat die Luster abmontiert, kaputte Teile wieder zusammengefügt und auch die Luster wieder aufgehängt. Jetzt können wir uns alle wieder an dem schönen Glanz erfreuen.

Klick zum Vergrößern